Fertighallen selber montieren

Auf bezahlbare-fertighallen.de findet man das attraktive Angebot an Fertighallen bei dem für wirklich jeden Geschmack das richtige Gebäude dabei ist. Dabei bestechen vor allem besondere Bausysteme durch Eigenschaften, die sich insbesondere für diejenigen eignen, die bei der Verwirklichung ihres Bedarfs auch sehr viel Wert auf den finanziellen Aspekt legen.

So bietet die Selbstbauhalle eine entsprechend Variante an, mit dem zum einen die Kosten für das Gebäude selber reduziert werden können und gleichzeitig auch ein kleineres Grundstück genutzt werden kann, auf dem für herkömmliche Immobilien nicht genügend Platz wäre.

Die Selbstbauhalle ist das perfekte Produkt für junge Firma, die aktuell eine günstige Werkstatt oder Produktionsstätte benötigen, die sich aber jederzeit bei gesteigerten Finanzverhältnissen oder größerem Platzbedarf zu einem umfangreicheren Zuhause erweitern lässt. Die Selbstbauhalle ist schließlich die Variante der Fertighallen, die durch eine optimale Bauweise und perfekte Materialien auch ein hohes Maß an Energieeinsparung erzielt.

Für preisbewusste Bauherren können heutzutage feine, aber tragkräftige Strukturbeton-Fertigmodule genauso individualisiert werden wie mit Planken verleimte Holzträgerplatten oder per Nut-und-Feder-Technik errichtete Wände aus Verfüllbetonsteinen. Es sind die kundenspezifisch und per Computertechnik eingeplanten Fenster und Türen, die in ihren individuellen Formaten und Positionen den Raum essentiell mitgestalten. Meist gilt jedoch je niedriger der Grad der Individualisierung gehalten wird, desto kostengünstiger fällt die Umsetzung des Fertigbaus am Ende aus. Aber natürlich stehen jedem Bauherrn neben dieser Einsparungsmöglichkeit, die man eventuell nur bis zu einem gewissen Grad nutzen möchte, um den persönlichen Anspruch zu realisieren, noch viele weitere Optionen zur Auswahl, um die Baukosten zu optimieren.

Eine kleine Halle mit Pultdach Bestandsanbau Fahrrad- Gerätehaus

Selbstbau Beispiel mit Pultdachhalle

     

(Bild oben links) Massivhalle einer Blechnerei. Die Bauamtsauflage die Halle mit einem Flachdach zu versehen wurde mit einer Attika erreicht.

(Bild oben mitte) Kombination Pultdach mit Flachdachoptik. Steinwolle-Außendämmung mit Alu-Welle verkleidet.

(Bild links) Überdachter Zwischengang als praktische Lagerfläche. Abstützung der Überdachung durch die Dachaut hindurch auf die tragende Konstruktion.

Bei den meisten Anschaffungen, die Bauherren im Vorfeld für notwendig halten, stellen sie im Nachhinein fest, dass die Absicht oder der Verwendungszweck des erworbenen Gegenstands entweder nicht erfüllt wird, oder dieser schlechthin nicht vonnöten gewesen wäre. Beim Kauf einer Selbstbauhalle und auch eines anderen Gebäudes zur Selbstmontage soll es sich anders verhalten, dem Kunden wird durch Fachberater vor Ort informative und ausführliche Unterstützung angeboten.

Kleinhalle als Großgarage selbst aufbauen

Die Kleinhallen bestens geeignet für Großgaragen, werden aus Stahlbeton-Fertigteilen fabriziert und mit einer trockenen Verbundweise montiert. Diese Bauweise ermöglicht jederzeit eine Demontage und den Neuaufbau an einem anderen Ort!

Für alle auf dieser Seite vorgestellten Bausysteme kann auch auf Wunsch bundesweit auch ein werkseigenes Montageteam kostenpflichtig bestellt werden.

Pultdachhallen Satteldachhallen Selbstbauhallen / Häuser Feuerwehrgaragen

 
 
© 2015 bezahlbare Fertighallen